Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!

Telefon +43/2982/2647-0
E-Mail schicken

Alle Kontaktdaten

Wohnen

Das Haus der Barmherzigkeit Stephansheim geht neue Wege in der Pflege: Der Neubau des Hauses neben dem Horner Krankenhaus bringt Pflege und Betreuung in kleinen Hausgemeinschaften.

Das neue Stephansheim ist nach dem Hausgemeinschaftsmodell aufgebaut. Jede der acht Hausgemeinschaften ähnelt dabei einer großen Familienwohnung mit zentralem Wohnzimmer und geräumiger Wohnküche. Freundliche Ein- und Zwei-Bettzimmer mit eigenem Bad/WC bieten individuelle Rückzugsmöglichkeiten. Alle Zimmer verfügen über Pflegebett, Kasten, Kommode, Garderobe sowie Anschluss für TV und Telefon. Zusätzlich gibt es einen eigenen Therapieraum sowie Therapie- und Pflegebäder. Für die Freizeitgestaltung stehen ein Garten, ein Friseur, eine Kapelle sowie ein Festsaal für Veranstaltungen zur Verfügung.

Das Stephansheim ist ein offenes Haus, in dem BewohnerInnen jederzeit von ihren Angehörigen, Freunden und Bekannten besucht werden können.

Hospiz

Auch das Hospiz wurde im neuen Stephansheim vergrößert und bietet nun als eigene Hausgemeinschaft bis zu neun Gästen Platz.

Übergangspflege

Ab Mai 2015 wird im neuen Haus auch rehabilitative Übergangspflege nach einem Spitalsaufenthalt angeboten. Mehr finden Sie hier.

Zimmer-Ansicht samt Badezimmer im Stephansheim.
Das neue Stephansheim bietet nur noch Ein- und Zweibettzimmer mit eigenem Bad/WC.

Selbstgekocht schmeckt es am Besten

In jeder Hausgemeinschaft kocht eine Alltagsbetreuerin. Die BewohnerInnen können nach Lust und Laune Rezepte beisteuern und mithelfen.

Friseur und Fußpflege

Friseur und Fußpflege aus dem Ort kommen regelmäßig zu uns ins Haus.

Seelsorge

Wir wollen unseren BewohnerInnen Zeit und Aufmerksamkeit geben. Wer seinen Glauben pflegen möchte, kann mit der katholischen Pfarre besondere Festtage im Kirchenjahr feiern. Eine Kapelle befindet sich im Haus.

seitenbild