Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!

Telefon +43/2982/2647-0
E-Mail schicken

Alle Kontaktdaten

Pflegeheim Stephansheim

Seit 1395 hat die Stiftung Bürgerspital zu Horn Pflege und Betreuung für Menschen im Bezirk Horn angeboten.

Seit 2010 gehört das Stephansheim zur Haus der Barmherzigkeit-Gruppe. Im neu erbauten Stephansheim finden rund 140 BewohnerInnen ein Zuhause. Großer Wert wird auf individuelle Lebensqualität gelegt.

Seit 2006 werden im Stephansheim auch Gäste im stationären Hospiz betreut. Mit dem Neubau des Hauses wurde auch das Hospiz vergrößert und bietet nun Platz für neun Gäste. Als österreichweit erstes Hospiz wird es ab nun nach dem Hausgemeinschaftsmodell organisiert. Wir sehen den Tod als natürlichen Abschluss des Lebens und akzeptieren diesen Weg. Die engagierten Mitarbeiterinnen sind eng vernetzt mit dem Palliativteam des Landesklinikums Waldviertel und dem Verein "Mobiles Hospiz Bezirk Horn". Im Rahmen des Vereins werden Menschen in ihrer letzen Lebensphase auch durch ehrenamtliche MitarbeiterInnen begleitet.

Das neue Stephansheim

Die gemeinnützige "Haus der Barmherzigkeit"-Gruppe errichtete von 2012 bis 2014 in Kooperation mit der NÖ Landesregierung in unmittelbarer Nähe zum Krankenhaus Horn ein modernes geriatrisches Pflegeheim. Im neuen Stephansheim werden rund 140 hochbetagte, chronisch kranke Menschen betreut. Inkludiert sind 9 Betreuungsplätze im stationären Hospiz und 8 Plätze für Menschen, die Übergangspflege z.B. nach einem Krankenhausaufenthalt benötigen.

weitere Infos zum Neubau Stephansheim

Slideshow: Bewohnerin und Betreuerin streicheln ein Kaninchen/ Sie unterhalten sich/ Bewohnerin bewundert einen Wellensittich/ Bewohner und Betreuerin machen gemeinsam Gartenarbeit
Im neuen Stephansheim in Horn bieten wir individuelle Pflege für rund 140 BewohnerInnen.
seitenbild